Was ist das?

"Mädchen Sucht Junge" ist ein interaktives Ding zur Suchtvorbeugung, die Sie bei den Suchtbeauftragten der Stadt- und Landkreise in Baden-Württemberg ausleihen können. Angesprochen werden junge Leute ab 13 Jahren. Das Lernprojekt ist auch ein Betrag zur geschlechtsbezogenen Suchtprävention.
"Mädchen Sucht Junge" besteht aus Thementafeln zu Rauchen, Alkohol, Medien(PC&CO), Körper(BodyKult) und einem Handbuch, das PädagogInnen zusätzliche Ideen und Materialien zur Umsetzuung im Unterricht gibt.

  • Die Materialien sollen die Auseinandersetzung  mit und unter den Jugendlichen über ihr eigenes Konsumverhalten, Ihre Einstellungen, Erfahrungen und Motive fördern.
  • Es geht dabei nicht um Wissensvermittlung, sodern darum, über Fragestellungen und beispielhafte Aussagen ins Gespräch zukommen.
  • Ergänzt durch spielerische Übungen und Methoden können die Jugendlichen Erfahrungen mit sich selbst und in der Gruppe machen.
 

madchensuchtjunge



BWARBLOGO   IKKLOGO